Wir heißen Sie herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Als freischaffender Philosoph widmet sich Bertrand Stern über fünf Jahrzehnte einer fundierten Zivilisationskritik.

Ziel dieser Denk- und Erkenntnisreise ist es, in einer Gruppe inspirierter Menschen Fragen zu stellen und kritisch infragezustellen: Was kennzeichnet unser Leben und Zusammenleben, unser Verständnis von Demokratie, unser zwischengenerationelles Verhältnis? Was macht das Leben auf unserer Planetin lebenswert? Mit dem in diesem originellen Format errungenen Instrumentarium können Sie für Ihr eigenständiges Denken und Erkennen eine gute Grundlage eruieren: Ist diese nicht die Voraussetzung, um aus den offensichtlichen Sackgassen unserer Zivilisation auszubrechen, indem sich Ihnen neue Horizonte des Lebens eröffnen?

Wir laden Sie ein, sich mit uns auf diese Denk- und Erkenntnisreise zu begeben, die den Titel trägt:

„Schöne neue Welt? – Wer ist Subjekt meines Lebens?“

Diese Abenteuerreise findet statt von Freitag, den 11. Juni bis Sonntag, den 20. Juni 2021 im Seminarzentrum des Jugendrotkreuzes- Hauses in 37574 Einbeck.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wichtige.

Zögern Sie bitte nicht, bei Fragen, Wünschen, Anregungen …
uns anzusprechen.

Ihr Team der Denk- und Erkenntnisreise.